Der Wahlvorstand für die Wahl                                                                        Halle, 29.04.2005

zum Gesamtpersonalrat an der

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

          Bekanntmachung des Wahlergebnisses

für die Wahl des Gesamtpersonalrats an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am 29.04.2005

 

 

 

 

a) Gruppe der Beamten                             Es fand Personenwahl statt, und es war ein Mitglied in den Gesamtpersonalrat zu wählen.

 

Zahl der Wahlberechtigten:              178

abgegebene Stimmzettel:                  42

gültige Stimmzettel:                           41

ungültige Stimmzettel:                         1

Wahlbeteiligung:                                23,6%

 

Gewähltes Mitglied:                                                            erreichte Stimmenzahl:

 

1.       Dr. Frosch, Werner, wiss. Mitarbeiter, Angestellter                      41

 

Ersatzmitglieder:                                           keine

 

 

 

 

b) Gruppe der Angestellten                       Es fand Verhältniswahl statt, und es waren 11 Mitglied in den Gesamtpersonalrat zu wählen.

 

Zahl der Wahlberechtigten:              5525

abgegebene Stimmzettel:                1705

gültige Stimmzettel:                         1660

ungültige Stimmzettel:                         45

Wahlbeteiligung:                                30,9%

 

Die Sitzverteilung auf die einzelnen Listen erfolgte nach dem d`Hondtschen Höchstzahlverfahren.

Die danach errechnete Sitzverteilung lautet:

 

Vorschlagsliste 1

Kennwort: Unabhängige Liste

 

erreichte Stimmenzahl:                                       457

Sitze:                                                                       3

 

Gewählte Mitglieder:

1.       Schabel, Maja, Mitarbeiterin, Zentraler Pflegedienst, Angestellte

2.       Koehn, Christoph, Präparator, Angestellter

3.       Reichert, Claudia, Kauffrau für Bürokommunikation, Angestellte

 

Ersatzmitglieder:

1.       Stricker, Peter, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

2.       Thurm, Jörg, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

3.       Mettin, Annette, Diplombibliothekarin, Angestellte

 

 

 

 

Vorschlagsliste 4

Kennwort: GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)

 

erreichte Stimmenzahl:                                       561

Sitze:                                                                       4

 

 

Gewählte Mitglieder:

1.       Dr. Franke, Ursula, wiss. Mitarbeiterin, Angestellte

2.       Dr. Bauer, Knut, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

3.       Gusowski, Wolf, Sicherheitsingenieur, Angestellter

4.       Dr. Anton, Werner, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

 

Ersatzmitglieder:

1.       Weller, Silvia, wiss. Mitarbeiterin, Angestellte

2.       Scheibe, Anne-Kathrin, Berufsfachschullehrerin, Angestellte

3.       Winkel, Petra, Lehrkraft, Angestellte

4.       Dr. Bruder, Jürgen, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

5.       Dr. Tannenberg, Hartmut, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

6.       Dr. Lücke, Monika, wiss. Mitarbeiterin, Angestellte

7.       Hermann, Silvina, wiss. Mitarbeiterin, Angestellte

 

 

 

 

Vorschlagsliste 5

Kennwort: ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

 

erreichte Stimmenzahl:                                       642

Sitze:                                                                       4

 

 

Gewählte Mitglieder:

1.       Schulter, Brigitte, Laborantin, Angestellte

2.       Vetter, Elke, Med.-techn. Assistentin, Angestellte

3.       Dr. Sommer, Rolf, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

4.       Bachner, Axel, wiss.-techn. Mitarbeiter, Angestellter

 

Ersatzmitglieder:

1.       Uhlig, Heinz-Günter, Sterilisationsassistent, Angestellter

2.       Dr. Kaltenborn, Georg, PD, Angestellter

3.       Kyritz, Juliane, Bibliotheksassistentin, Angestellte

4.       Neumann, Katrin, Med.-techn. Assistentin, Angestellte

5.       Seidel, Wolfgang, Messebeauftragter, Angestellter

6.       Brückner, Michael, Krankenpfleger, Angestellter

7.       Dr. Herter, Rainer, wiss. Mitarbeiter, Angestellter

8.       Herfurth, Simone, Krankenschwester, Angestellte

9.       Lerche, Jörg, Haustechniker, Arbeiter

10.     John, Ulrike, Krankenschwester, Angestellte

11.     Müller, Gabriele, Schriftsetzerin, Arbeiterin

12.     Koch, Hannelore, Telefonistin, Angestellte

13.     Skirl, Renate, Laborantin, Angestellte

14.     Dr. Rensch, Burkhard, Leiter Umweltschutz, Angestellter

15.     Dr. Schäfer, Renate, wiss. Mitarbeiterin, Angestellte

 

 

 

 

 

 

c) Gruppe der Arbeiter                               Es fand Personenwahl statt, und es war ein Mitglied in den Gesamtpersonalrat zu wählen.

 

Zahl der Wahlberechtigten:              420

abgegebene Stimmzettel:                172

gültige Stimmzettel:                         166

ungültige Stimmzettel:                         6

Wahlbeteiligung:                                41,0%

 

 

Gewähltes Mitglied:                                                            erreichte Stimmenzahl:

 

1.       Heimlich, Holger, Maler, Arbeiter                                                  102

 

 

Ersatzmitglieder:

1.       Remeth, Jens-Peter, Feinmechaniker, Arbeiter                             38

2.       Dr. Langer, Wolfgang, wiss. Mitarbeiter, Angestellter                    26

 

 

 

 

 

 

Das Wahlergebnis kann, binnen einer Frist von zwei Wochen, vom Tage der Bekanntgabe des Wahlergebnisses an gerechnet, von mindestens drei Wahlberechtigten, den Gewerkschaften, den Berufsverbänden oder von der Dienststellenleitung beim Verwaltungsgericht Halle, Thüringer Straße 16, 06112 Halle / Saale wegen wesentlicher Verstöße gegen das Wahlrecht, die Wählbarkeit oder das Wahlverfahren angefochten werden (§ 27 LPersVG LSA).

Die Frist beginnt also am 29.04.2005 und endet am 13.05.2005.