Immatrikulationsamt

Informationen zu fachspezifischen Auswahlkriterien für NC-Studiengänge - 1. Fachsemester

In der folgenden Übersicht finden Sie diejenigen grundständigen Studiengänge, in denen neben den Kriterien Qualifikation (Abiturdurchschnittsnote) und Wartezeit weitere Kriterien zur Anwendung kommen. Nachdem jeweils 20% der Studienplätze in diesen Studiengängen/ Programmen nach Qualifikation und Wartezeit vergeben wurden, erfolgt (außer in den gesondert gekennzeichneten Studiengängen) die Vergabe der übrigen 60% der Studienplätze unter die verbleibenden Bewerber nach den folgenden Kriterien.
In mit mit einem * gekennzeichneten Studiengängen kommen abweichende prozentuale Quotenregelungen zur Anwendung.

Für die auf dieser Website nicht genannten grundständigen Studiengänge/-fächer/ Programme erfolgt die Auswahl ausschließlich nach der Abiturdurchschnittsnote (80% der Studienplätze) und nach Wartezeit (20% der Studienplätze).

Die unten genannten Auswahlkriterien kommen natürlich nur zur Anwendung, wenn der jeweilige Studiengang im betreffenden Studienjahr zulassungsbeschränkt ist. Informationen dazu finden Sie spätestens ab Anfang Mai im Studienangebot.

(HZB = Hochschulzugangsberechtigung, in der Regel Abitur)

Studiengang Auswahlkriterien für 60 % der Studienplätze (Ausnahmen - *)
Business Economics, BA 180 LP*
  • es werden 35% der Studienplätze für Deutsche und Gleichgestellte vergeben; 65% in der Ausländerquote
  • die Auswahl erfolgt durch eine Auswahlkommission der Fakultät auf Grund einer Kombination folgender Kriterien: HZB-Durchschnittsnote, Mathematikkenntnisse, Englischkenntnisse (jeweils nach spezifischen Umrechnungsmodus in Punkte umgerechnet - gemäß Auswahlordnung für den Studiengang)
Gesang und Gesangspädagogik, BA 180*  80 % der Studienplätze: Gesamtpunktzahl Eignungsprüfung - Prüfungskommission des Instituts
Instrumentalpädagogik/ Klavier , BA 180 LP* 80 % der Studienplätze: Gesamtpunktzahl Eignungsprüfung - Prüfungskommission des Instituts

Interkulturelle Europa- und Amerikastudien/ Langues étrangères appliquées (IKEAS/ LEA), BA 180 LP

Durchschnittsnote der HZB in Verbindung mit dem Ergebnis der Eignungsfeststellungsprüfung
Medizin, Staatsexamen
Musik, Gymnasial- bzw. Sekundarschulfach

Zulassungszahl der Eignungsprüfung zuzüglich Punktzahl der Hochschulzugangsberechtigung multipliziert mit dem Faktor 1,6
Rangliste wird durch Institut erstellt

Musikwissenschaft, BA 120 LP HZB-Durchschnittsnote (nach spezifischen Umrechnungsmodus in Punkte umgerechnet) + Punktzahl Studierfähigkeitstest; Auswahl und Ranglistenbildung durch Auswahlkommission am Institut
Sprechwissenschaft, BA 180 LP* 80% der Studienplätze: Durchschnittsnote HZB, nach spezifischem Berechnungsmodus in Punkte umgerechnet + Punktzahl Eignungsprüfung
Zahnmedizin, Staatsexamen

 


  Allgemeine Studienberatung
Studienangebot
Bewerbung/ Einschreibung
 Immatrikulationsamt
 
Dr. Kessler
, 08.04.2016