homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
MARTIN-LUTHER-UNIVERSITÄT GEFRAGT

Mehr Neueinschreibungen als im vergangenen Jahr
  26.09.2002
 
Auch in diesem Jahr kann die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg einen erfreulich hohen Zulauf an Studierenden für das Wintersemester verzeichnen. So erfolgten bisher 2033 Neueinschreibungen, im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres waren es 1715.

Für Kurzentschlossene ist die Einschreibung noch bis zum Ende der Einschreibfrist am 30. September 2002 möglich. Aus einem Fundus von über 180 Studiengängen bzw. -fächern können die künftigen Studierenden auswählen. Das Angebot, das zu diesem Wintersemester durch interessante Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Magisterfächer wie z.B. Ethnologie erweitert wurde, ist im Internet unter http://www.verwaltung.uni-halle.de/studium/stualf.htm einzusehen. Eine Nachfrage lohnt sich.
Auch für einige Studiengänge wie Rechtswissenschaft, Lebensmittelchemie, Soziologie und Politikwissenschaft, für die normalerweise eine vorherige Bewerbung bei der ZVS oder der Universität nötig ist, sind noch einige Studienplätze frei.

Die Einschreibung erfolgt in diesem Jahr auf schriftlichem Weg. Welche Unterlagen eingereicht werden müssen, ist im Internet unter
http://www.verwaltung.uni-halle.de/dezern2/einschreib.htm nachzulesen oder kann unter der Adresse

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Abteilung 1 - Servicebüro für Studierende
06099 Halle

angefordert werden.

(Mitteilung des Service-Büros für Studierende, 26.09.2002)
 
  Ingrid Godenrath, 26.09.2002
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg