homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
ERSTE DIPLOM-WIRTSCHAFTSINGENIEURE ERHALTEN IHRE ZEUGNISSE
  25.11.2002
 
Am 29. November 2002, 16:00 Uhr, ist es soweit: Im Rahmen einer Feierstunde erhalten die ersten Absolventen des Studienganges "Wirtschaftsingenieurwesen" an der Martin-Luther-Universität im Festsaal, Kröllwitzer Straße 44, ihre Diplom-Zeugnisse. Ausgerüstet mit dem erforderlichen Wissen werden die frischgebackenen Diplom-Wirtschaftsingenieure - zusammen mit angehenden Betriebswirten, Volkswirten und Wirtschaftsinformatikern - in das Berufsleben verabschiedet. Den Festvortrag zum Thema "Corporate social responsibility" hält Bart Groot, Geschäftsführer Buna Sow Leuna Olefineverbund GmbH. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch das Streichquartett des Akademischen Orchesters der Universität.

Der von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und dem Fachbereich Ingenieurwissenschaften gemeinsam getragene und konzipierte interdisziplinäre Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen" bildet Fachkräfte aus, die an der Nahtstelle zwischen Wirtschaft und Technik effektiv wirksam werden und Mittler zwischen Ingenieuren und Betriebswirten sein sollen. Derzeit sind insgesamt 138 Studierende eingeschrieben. Ein herausragendes Ergebnis hat Karsten Riedl erzielt, der sein Studium innerhalb der Regelstudienzeit von 10 Semestern mit dem Prädikat "sehr gut" abschließen konnte. Seine gewählte Studienrichtung war die Verfahrenstechnik mit einer Vertiefung auf dem Gebiet der Energietechnik. In seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit der exergetischen und thermoökonomischen Bewertung der Vergasung von Abfallstoffen. Mit einem Graduiertenstipendium belohnt, führt Karsten Riedl seine wissenschaftliche Arbeit am Fachbereich Ingenieurwissenschaften bei Prof. Dr. Dietrich Hebecker mit dem Ziel der Promotion fort.

(Dr. Werner Orzschig, Ingrid Godenrath, 25. November 2002)

Ansprechpartnerin:
Dr. Dagmar Schoene
Tel.: 0345 23310/11/12
E-Mail: schoene@wiwi.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 25.11.2002
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg