homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Mitteldeutschland braucht innovatives Wirtschaftswachstum
20. Hallesches Wirtschaftsgespräch am 28. April 2003
 
 
Am Montag, dem 28. April 2003, um 17.00 Uhr, findet in der Aula der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Löwengebäude, Universitätsplatz 12, das 20. Hallesche Wirtschaftsgespräch statt. Zugleich wird das 10-jährige Bestehen des An-Instituts für Unternehmensforschung und -führung (ifu) gefeiert.

Zur Begrüßung spricht der Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Wilfried Grecksch. Der anschließenden Einführung durch den Prorektor für Informationstechnologien und universitäre Kommunikationssysteme Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Lassmann folgt der Vortrag des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Wolfgang Böhmer zum Thema

Mitteldeutschland braucht innovatives Wirtschaftswachstum.

Die Veranstaltung wird moderiert von Prof. Dr. Rüdiger Pohl, Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Wirtschaftswissen-schaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität.

VertreterInnen der Medien und bereits angemeldete Gäste sind herzlich eingeladen
(Anmeldung bis Donnerstag, den 17. April 2003, unter Telefon 0345 55-23411, Fax 0345 55-27193 oder E-Mail ifu@uni-halle.de)

Nähere Informationen:
PD Dr. Axel Stolze
Telefon: 0345 55-23411/12
E-Mail: stolze@wiwi.uni-halle.de
 
  25.04.2003, Dr. Margarete Wein
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg