homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
HRK-PRÄSIDENTIN AN MLU ZU GAST
Gespräche mit Rektorat und Dekanen in guter Atmosphäre
 
Zu einem Kurzbesuch weilte am Montag, 4. Juni 2007, die Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Margret Wintermantel, an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Wintermantel informierte sich in Gesprächen mit dem Rektorat und den Dekanen über die neuesten Entwicklungen an der MLU und lobte die Universität für die zügige Umsetzung der Studienreform.

Begrüßt wurde Margret Wintermantel von MLU-Rektor Prof. Dr. Wulf Diepenbrock und Prorektor Prof. Dr. Bernd Six. Wintermantel und Six sind Fachkollegen: Beide haben ihre wissenschaftlichen Meriten im Fach Psychologie erworben. Das anschließende Gespräch verlief ebenso in guter Atmosphäre wie die spätere Diskussion in der Runde der Dekane.


Zunächst führte HRK-Präsidentin Prof. Dr. Margret Wintermantel ein Gespräch mit MLU-Rektor Prof. Dr. Wulf Diepenbrock und Prorektor Prof. Dr. Bernd Six. Foto: Torsten Evers
In einem Impulsreferat machte die HRK-Präsidentin deutlich, wie wichtig eine Stärkung der Hochschulautonomie sei. Die MLU lobte sie für die zügige Umstellung der Studiengänge auf die neuen Abschlüsse Bachelor und Master, ohne dass dafür zusätzliche Finanzmittel zur Verfügung gestanden hätten.

Margret Wintermantel ist die erste Frau, die der Hochschulrektorenkonferenz vorsteht. Zuvor war sie bereits an die Spitze einer Hochschule gewählt worden. Von 2000 bis 2006 amtierte sie als Präsidentin der Universität des Saarlandes.

 
  Carsten Heckmann, 04.06.2007
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg