homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
XV. Winckelmann-Cup in Halle (Saale)

FUSSBALL AUF ALTGRIECHISCH
 
Vom 24.-26. Juni 2005 findet in Halle (Saale) auf dem Sportgelände der SG Motor Halle e. V., in der Ottostraße, das Kleinfeld-Fussballturnier der Institute für Archäologie und Altertumswissenschaften der deutschen Universitäten um den XV. Winckelmann-Cup statt. Das Eröffnungsspiel wird am Freitag, dem 24. Juni, 20.30 Uhr, angepfiffen. Im Anschluss daran folgt 21.30 Uhr - übrigens zum ersten Mal - eine Eröffnungszeremonie, die sich an den Riten altgriechischer Sportwettkämpfe orientiert. Die Fußballspiele beginnen Samstag und Sonntag um 9.00 Uhr, das Finale wird am Sonntag gegen 13.30 Uhr ausgetragen.<

Das Turnier (seit 1999 im Terminplan) ist seinem Namensgeber, dem Begründer der Klassischen Archäologie, Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) gewidmet, der von 1738-1740 in Halle Theologie studierte. Nach alter Tradition richtet jeweils der Vorjahressieger das nächste Turnier aus. Nachdem die Mannschaft der halleschen Archäologen nach mehrmaligen Anläufen endlich 2004 in Marburg den Cup gewann, wird ihr nun in diesem Jahr die hohe Ehre zuteil.

Neben dem Siegerteam der Alma Mater halensis haben sich noch zwei weitere Uni-Mannschaften gebildet: eine aus der Prähistorischen Archäologie und eine mit Altphilologen und Althistorikern. Bis dato sind 40 Teams gemeldet und die Organisatoren rechnen mit mehreren hundert Aktiven und Gästen. In letzter Zeit erhält die Veranstaltung durch die Teilnahme von Mannschaften aus Österreich, Italien, Tschechien, der Schweiz und Grossbritannien zunehmend internationalen Charakter.

Organisatorische und finanzielle Unterstützung kommt vom Institut für Klassische Altertumswissenschaften, dem Studierendenrat der Universität, dem Studentenwerk der Universität Halle, dem Fachschaftsrat des Fachbereichs Kunst-, Orient- und Altertumswissenschaften, dem Trans-portunternehmen LEX sowie dem Sportverein HSC 96.

Weitere Informationen unter http://www.winckelmann-cup.uni-halle.de

(Henryk Löhr, Ingrid Godenrath, 20. Juni 2005)

Kontakt:
Matthias Kolbe, Bastian Röther
Tel. 0345 4723933, 0345 55-24018
E-Mail: wc2005@der-ball-ist-rund.net
 
  Ingrid Godenrath, 20.06.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg