Walter Bauer in der weiten Welt
Germanistik im kanadischen Victoria

In der letzten Aprilwoche ist am halleschen Institut für Germanistik eine in Sachsen-Anhalt gebürtige Wissenschaftlerin von der University of Victoria in Kanada zu Gast.

Prof. Dr. Angelika Arend wird zwei Vorträge halten:

am Donnerstag, dem 25. April 2002, 10.15 Uhr,
im Germanistischen Institut, Luisenstraße 2, Raum 1, über
"Das Los der deutschen Sprache in der kanadischen Emigration",

am Freitag, dem 26. April 2002, 10.15 Uhr,
im Germanistischen Institut, Herweghstraße 96, Raum A, über
"Walter Bauer ein Deutscher in der Welt: Zum poetischen Zeugnis eines Emigranten".

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.

Nähere Informationen:
Prof. Dr. Ingrid Kühn
Telefon: 0345 5523612
E-Mail: kuehn@germanistik.uni-halle.de


  Zurück zum Index