homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
LÖWE 500 HILFT KRANKEN KINDERN
Maskottchen-Versteigerung zur Finissage der Landesausstellung
am 1. November 2002
  04.10.2002
 
500 Plüsch-Löwen hat die Martin-Luther-Universität als Jubiläums-Maskottchen fertigen lassen. Das Maskottchen mit der Nummer 500 kann jetzt ersteigert werden. Zur Finissage der Landesausstellung Sachsen-Anhalt "EMPORIUM. 500 Jahre Universität Halle-Wittenberg" am 1. November im Löwengebäude wird der Meistbietende bekanntgegeben. Der Erlös kommt dem "Kinderplaneten" in Halle zu Gute.

Im Jahre 1999 hat der Verein zur Förderung krebskranker Kinder e.V. den "Kinderplaneten" in der Ernst-Grube-Str. 31 seiner Bestimmung übergeben. Hier finden die Kinder der onkologischen Station einen Ort, der den Klinikalltag vergessen lässt. Neben vorhandenen Elternwohnungen, der Beratung zur Bewältigung von Alltagsproblemen, gemeinsamen Veranstaltungen und persönlichen Gesprächen wird vor allem auf das Wohl der jungen Patienten großer Wert gelegt. In der "freien Werkstatt", in der mit Ton, Holz und anderen Werkstoffen gearbeitet werden kann, können Jugendliche und Kinder neue Ressourcen der Krankheitsbewältigung entdecken. Der Verein trägt sich ausschließlich über Spendengelder. Ein hoher Ersteigerungsbetrag hilft das Angebot für die betroffenen Eltern und Kinder zu sichern.

Die Versteigerung des Maskottchens beginnt ab sofort mit einem Mindestgebot von 100 Euro. Das jeweils aktuelle Gebot wird im Internet unter
http://www.500jahre.uni-halle.de veröffentlicht.
Interessenten können bis zum 31.10.2002 ihre Gebote schriftlich an folgende Adresse einreichen:

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Büro 500
06099 Halle (Saale)

oder per E-Mail an hintze@500jahre.uni-halle.de

Der Scheck mit dem Erlös wird auf der EMPORIUM-Finissage am 01. November 2002 an den "Kinderplaneten" übergeben.

Kontakt:
konzept+form
Stefan Schwendtner
Tel. 0345 6867191
E-Mail: schwendtner@konzeptundform.de
 
  Ingrid Godenrath, 04.10.2002
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg