homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Projektstart UniON
Hilfe bei Internationalisierungsstrategie der MLU
 
Im November 2005 startete an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg das geplante Projekt UniON. Sein Ziel sind verstärkte Bemühungen zur Rekrutierung qualifizierter ausländischer Studierender sowie deren optimale Betreuung während ihres Studienaufenthaltes in Halle. Damit soll auch der Anteil ausländischer Studierender halleschen Universität erhöht werden.

Über einen Zeitraum von vorerst zwei Jahren wird ein Netzwerk etabliert, das vielfältige Aktivitäten der beteiligten internen und externen Partner initiiert, bündelt, koordiniert und kommuniziert. Das Vorhaben wird vom DAAD im Rahmen des Programms zur Förderung der Internationalisierungsstrukturen an den deutschen Hochschulen (PROFIS) finanziert und unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h. c. Neubert, Prorektor für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und internationale Beziehungen - in enger Zusammenarbeit mit dem Akademischen Auslandsamt - realisiert. Die University Orientation Network (UniON) ist ständig an weiteren Akteuren und Ideen für seine Arbeit interessiert.

Weitere Informationen erhalten sie unter: http://www.union.uni-halle.de

Ansprechpartner:
Torsten Evers
Tel.: 0345 55-21317
E-Mail: torsten.evers@union.uni-halle.de
Yvonne Möbius
Tel.: 0345 55-25983
E-Mail: yvonne.moebius@union.uni-halle.de
 
  Dr. Margarete Wein, 30.11.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg