homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
STIFTERBILDNISSE DER UNIVERSITÄTEN HALLE UND WITTENBERG
WIEDER AN IHREM PLATZ
 
Im Rahmen des ersten Kongresses der Kustoden vom 28. bis 31. Oktober 2004 in Halle (Saale) zum Thema „Die Kunstsammlungen deutscher Universitäten“ findet am 30. Oktober 2004, 20.00 Uhr, anlässlich der Wiederanbringung der Stifterbilder der Universitäten Halle und Wittenberg an historischer Stelle, eine festliche Veranstaltung statt. Dazu ist die interessierte Öffentlichkeit in die Aula im Hauptgebäude auf dem Universitätsplatz herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.
Unter dem Titel „Die Staatsporträts des sächsischen Kurfürsten Friedrich des Weisen und des preußischen Königs Friedrich I. - Generöse Geschenke hallescher Rektoren zu den Stifterporträts“, wird Kustos Dr. Ralf-Torsten Speler vor Konzertbeginn Erläuterungen aus kunsthistorischer Sicht geben. Im Anschluss erklingen Ausschnitte aus Georg Friedrich Händels "Messias", dargeboten vom Kammerorchester und Vokalensemble der Martin-Luther-Universität, unter der Leitung von Matthias Erben.

1952 übergab die Universität die großformatigen Bildnisse preußischer Könige und deutscher Kaiser in der Aula an eine Landeseinrichtung zur fachgerechten Aufbewahrung. Leider sind diese Kunstwerke verschollen und somit nicht mehr auffindbar. Glücklicherweise trennte sich die Universität nicht von ihren Gründer-Porträts, sie verblieben im Sessionssaal der Zentralen Kustodie. Die Wiederanbringung der geretteten Stifterbilder in der Aula nach über 50 Jahren ist ein weiterer Schritt zur Vollendung dieses einmaligen akademischen Festsaales, der mit hohem denkmalpflegerischen und finanziellen Aufwand rekonstruiert und am 12. Januar 2003 feierlich eingeweiht wurde.

(Dr. Ralf-Torsten Speler, Ingrid Godenrath, 26. Oktober 2004)

Ansprechpartner:
Dr. Ralf-Torsten Speler
Tel.: 0345 55-21732
E-Mail: r-t.speler@kustodie.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 26.10.2004
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg