homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
UNIVERSITÄT BITTET UM MÖBEL- UND SACHSPENDEN FÜR
IHRE AUSLÄNDISCHEN STUDIERENDEN
  09.10.2002
 
Im kommenden Wintersemester werden sich wieder junge Menschen von allen Kontinenten der Erde in den internationalen Bachelor- Studiengang an der Martin-Luther-Universität einschreiben.
Aufgrund ihres weiten Anreisewegs kommen die Studenten mehrheitlich ohne eigenes Mobiliar sowie ohne eigenen Hausrat in Halle an. Deshalb bitten die Organisatoren des Lehrstuhls von Professor Christoph Weiser von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sowie die studentischen Betreuer um die Mithilfe der BürgerInnen in der Region Halle und aus dem Saalkreis.

Wer Schränke, Betten, Matratzen, Regale, Tische und Stühle u. ä., technische Kleingeräte (Radio, Fernseher etc.), Küchengeräte (Kühlschrank, Herd, Toaster, Mixer etc.) sowie anderen Hausrat aller Art und Güte nicht mehr benötigt, wird gebeten, seine Hilfsangebote an die Email-Adresse wiwicoaches@hotmail.com zu richten oder sich unter der Telefonnummer 0345 5523372 zu melden. Programmkoordinatorin Anja Laue wird die nötigen Daten aufnehmen und einen Abholtermin vereinbaren.

(Maren Tornow, Akademisches Auslandsamt, 9. Oktober 2002)
 
  Ingrid Godenrath, 09.10.2002
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg