Finanzautonomie


Die Rechnung für den Sonderzug nach Magdeburg in Höhe von 9466.- DM konnte vollständig aus Spenden und Fahrtkostenzuschüssen von Universitätsmitgliedern beglichen werden. Im einzelnen kamen folgende Beträge zusammen:

Sammlung im Zug: 4691,17 DM
Vereinigung der Freunde und Förderer
der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e.V.:
1962,83 DM
Mitglieder des Akademischen Senats:1242,00 DM
Fachbereichsrat Geschichte, Philosophie und Sozialwissenschaften: 570,00 DM
Freundeskreis des Fachbereichs Pharmazie: 500,00 DM
Freundeskreis der Landwirtschaftlichen Fakultät: 500,00 DM

Katrin Rehschuh, 29. Januar 1999



Nicole Teichert 29. Januar 1999

  Zurück zum Archiv