homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Kultusminister Olbertz bei Expertengespräch
im Themenjahr „Aufklärung durch Bildung“
 
Am 19. August 2004, 14.00 Uhr, findet im kleinen Saal des Stadthauses Halle ein Expertengespräch zum Thema Bildung statt.

An dem Gespräch nehmen Kultusminister Prof. Jan-Hendrik Olbertz, die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfrauenministerium, Christel Riemann-Hanewinkel, Klaus Hebborn vom Deutschen Städtetag und die Professoren Thomas Olk und Hans-Herrmann Krüger vom Fachbereich Erziehungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg teil.

Minister Olbertz referiert zum Thema: „Das Schulgesetz und der ganzheitliche Bildungsauftrag der Schulen“. Das Gespräch ist Bestandteil des Themenjahres 2004 „Aufklärung durch Bildung“. In der Diskussion soll unter anderem die Frage beantwortet werden, welche Rolle den Kommunen in der Bildungspolitik zukommt.

An die Diskussion schließt sich ein Pressegespräch an, das um 17.00 Uhr am gleichen Ort stattfindet.

(Mitteilung aus dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt, Pressestelle)

Nähere Informationen:
Telefon: 0391 567-3710
 
  Dr. Margarete Wein, 19.08.2004
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg