homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
"ALS STUDENT IN HALLE - DER ... POLNISCHE GEOGRAPH EUGEN ROMER"

Ausstellungseröffnung im Museum universitatis
 
Am Donnerstag, dem 23. Juni 2005, 17.00 Uhr, wird im Museum universitatis im Löwengebäude, Universitätsplatz 11, eine Sonderausstellung eröffnet: "Als Student in Halle - der berühmte polnische Geograph Eugen Romer 1871-1954)".

Der Begrüßung durch den Leiter der Zentralen Kustodie der Martin-Luther-Universität, Dr. Ralf-Torsten Speler, folgen Grußworte des Rektors der MLU Prof. Dr. Wilfried Grecksch und der Leiterin der Biblioteka Narodowa w Warszawie, Barbara Przyluska, bevor Prof. Dr. Notburga Protze (Direktorin des halleschen Instituts für Geographie) die Ausstellung offiziell eröffnet. Anschließend führt der Kurator der Geographischen Sammlung, Dr. Bruno Tauché, durch die Ausstellung. Den musikalischen Rahmen gestalten Studierende der Institute für Musikpädagogik und Geographie.


Öffnungszeiten: 24. Juni bis 28. Juli 2005
Montag bis Donnerstag 11-13 Uhr und 14-16 Uhr
Freitag 11-13 Uhr
Sonntag 11-16 Uhr

Nähere Informationen:
Zentrale Kustodie
Dr. Ralf-Torsten Speler
Tel.: 0345 55-21732/33
E-Mail: kustodie@uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 23.06.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg