homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
GOLDENES DOKTORJUBILÄUM
für Professor Dr. iur. Dr. h. c. ROLF LIEBERWIRTH
  27.05.2003
 
Aus Anlass der 50. Wiederkehr des Tages der Promotion überreicht die Juristische Fakultät der Martin-Luther-
Universität am Mittwoch, dem 28. Mai 2003, ihrem hochgeschätzten Kollegen und Emeritus, Professor Dr. iur. Dr. h. c. Rolf Lieberwirth, die Jubiläumsurkunde. Der renommierte Wissenschaftler erlangte durch seine jahrzehntelangen erfolgreichen rechtsgeschichtlichen Forschungen weltweite Anerkennung.


Die festliche Ehrung findet im Rahmen der Sitzung des Fakultätsrates um 12.15 Uhr in der Dozentenbibliothek im Juridicum (1. Etage) Universitätsplatz 6, statt. Nach altem Brauch erhält Lieberwirth die "Urkunde der Verleihung des akademischen Grades eines Doktors der Rechtswissenschaft". Die Laudatio zu diesem "Goldenen Doktorjubiläum" wird Professor. Dr. Heiner Lück, ein Schüler des Jubilars, halten.

Vor 50 Jahren, am 28. Mai 1953, vollendete Rolf Lieberwirth, der spätere Ordinarius für Deutsche Rechtsgeschichte und Internationales Privatrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, seine Promotion an der hiesigen Juristischen Fakultät mit der Dissertationsschrift "Die gesetzlichen Pfandrechte zur Zeit der Aufklärung unter besonderer Berücksichtigung der Halle-Wittenberger Juristen Augustin Leyser und Samuel Stryk". Wissenschaftlich betreute die Arbeit Professor Dr. Gertrud Schubart-Fikentscher; Zweitgutachter war Professor Dr. Dr. Rudolf Joerges.

(Prof. Dr. Armin Höland, Ingrid Godenrath, 27. Mai 2003)

Rückfragen:
Prof. Dr. Heiner Lück
Tel.: 0345 55-23200
E-Mail: lueck@jura.uni-halle.de
Prof. Dr. Armin Höland
Tel.: 0345 55-23150
E-Mail: hoeland@jura.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 27.05.2003
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg