Die alten Griechen und Römer in Halle
Sonntagsführungen im Robertinum

Erstmals am 6. Mai 2001 bietet das Archäologische Museum der Martin-Luther-Universität analog zu der monatlichen Führung durch die Universitätsbibliothek eine Sonntagsführung an. Wer daran teilnehmen möchte, findet sich bitte um 11 Uhr im Foyer des ROBERTINUMs ein.

Weitere Termine im Sommersemester 2001, auch mit Treff um 11 Uhr im ROBERTINUM, sind der 10. Juni und der 8. Juli. Im September werden die Führungen fortgesetzt. Entsprechende Ankündigungen erfolgen in den Veranstaltungskalendern der Universität (im Internet) und der Stadt.

Bei den Führungen werden anhand von Originalen und Kopien antiker Kunstwerke wichtige Aspekte der Kulturgeschichte Griechenlands und Roms veranschaulicht.

Neben den genannten Terminen besteht die Möglichkeit, das Museum zu den regulären Öffnungszeiten donnerstags (außer an Feiertagen) von 15 bis 17 Uhr zu besuchen oder auch Gruppenführungen zu anderen Zeiten anzumelden.

In der diesjährigen Museumsnacht am 19. Mai 2001 ist das ROBERTINUM ebenfalls geöffnet.

Zu allen Veranstaltungen sind InteressentInnen herzlich eingeladen.

(Henryk Löhr / Dr. Margarete Wein, 17. April 2001)

Nähere Informationen:
Prof. Dr. Manfred Oppermann
Tel. 0345 / 552 40 18/23, Fax: 0345 / 552 70 69
E-Mails: museum@altertum.uni-halle.de; oppermann@altertum.uni-halle.de
Internet: http://www.altertum.uni-halle.de


  Zurück zum Index