homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
SELTENE QUALLEN IM STEINBRUCHSEE AM PETERSBERG –
Sensationeller Fund hallescher Zoologen
 
Nach Hinweisen aus der Bevölkerung fanden Wissenschaftler des Instituts für Zoologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in dem klaren Steinbruchgewässer am Petersberg bei Halle die sehr selten auftretende Süßwasserqualle Craspedacusta sowerbyi. Ursprünglich stammt diese Quallenart aus den tropischen Klimaregionen Südamerikas. Vor rund 200 Jahren wurde sie auch nach Deutschland eingeschleppt.

Nach Auskunft der Experten hat der sehr warme und trockene Sommer das Auftreten der seltenen Gattung unterstützt. Sie entwickelt sich meistens nur in wärmebegünstigten, klaren und sauerstoffreichen Gewässern aus sehr kleinen Polypen (max. 2 mm). Die Polypen heften sich am Boden von Gewässern auf Steine und Pflanzen an. Sie vermehren sich ungeschlechtlich durch Teilung. Nur bei hohen Wassertemperaturen bilden sie seitlich Medusenknospen, die sich abschnüren. Junge Tiere haben 8 oder 16 Tentakeln. Schließlich erreichen die Quallen eine Größe von höchstens 2,2 cm und besitzen dann bis zu 614 Tentakeln.
Wenn es kühl ist, ruhen sie am Gewässergrund. Bei sonnigem Wetter schwimmen die Tiere zur Wasseroberfläche und gleiten mit ausgebreitetem Mundrand und emporgerichteten Tentakeln beutesuchend durch das Wasser. Die Nahrung dieser völlig ungefährlichen Quallen besteht aus Kleinkrebsen, Rädertierchen und Einzellern.

(Dr. Karla Schneider, 3. September 2003)

Ansprechpartner:
Privatdozent Dr. Wolf-Rüdiger Große
Dr. Karla Schneider
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Zoologie
Spezielle Zoologie und Zoologische Sammlungen
Tel.: 0345 5526438
Tel.: 0345 5526444
Fax: 0345 5527152
E-Mail: grosse@zoologie.uni-halle.de
E-Mail: schneider@zoologie.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 03.09.2003
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg