homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Struktur und Integration in Psychotherapie und Psychosomatik
10 Jahre Universitätsklinik für Psychotherapie und Psychosomatik
  31.01.2003
 
Am Mittwoch, dem 5. Februar 2003, 13 bis 17 Uhr, findet im Hörsaal der Universitätsklinik für Psychotherapie und Psychosomatik, Julius-Kühn-Straße 7, aus Anlass des 10-jährigen Bestehens der Universitätsklinik für Psychotherapie und Psychosomatik an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ein Symposium zum Thema "Struktur und Integration in der Psychotherapie und Psychosomatik" statt. Diese Veranstaltung würdigt die Konstituierung der Klinik mit rechtlicher Verselbständigung, durch die 1993 weiterer ein Schritt mit dem Ziel der Angleichung an den strukturellen Standard der (alt-)bundesdeutschen Hochschullandschaft vorgenommen wurde und beleuchtet exemplarisch die seither erfolgte Entwicklung dieser Einrichtung.

Einem musikalischen Auftakt und den Grußworten des Dekans der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Bernd Osten, des Ärztlichen Direktors, Prof. Dr. Hans Gert Struck, und des Altrektors, Prof. Dr. Dr. Gunnar Berg, schließen sich folgende Vorträge an:

Prof. Dr. Ulrich Rüger (Göttingen):
"Die Richtlinien-Psychotherapie in Deutschland – Anmerkungen zu ihrer Geschichte",
Prof. Dr. Erdmuthe Fikentscher (Halle):
"Zehn Jahre Universitätsklinik für Psychotherapie und Psychosomatik Halle – Erreichtes und Offenes" und
Prof. Dr. Bernhard Strauss (Jena):
"Relevanz der Bindungsforschung für die psychotherapeutische Praxis"
.

Abgerundet wird das Symposium durch Themen zentrierte Diskussionsforen zur stationär-ambulanten Intervalltherapie bei:
– Essstörungen (Dr. Hannes Bahn),
– Persönlichkeitsstörungen (OA Dr. Tom Alexander Konzag),
– Somatisierungsstörungen (OA Dr. Ulrich Bahrke) und
– Posttraumatischen Belastungsstörungen (Heike Spittler-Schneiders).

(Dr. Margarete Wein, 31. Januar 2003)

Nähere Informationen:
OA Dr. T. A. Konzag / OA Dr. U. Bahrke
Tel.: 0345 55-73655 / 73646
Fax: 0345 55-73600
E-Mail: tom.konzag@medizin.uni-halle.de
 
  Dr. Margarete Wein, 31.01.2003
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg