homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
13. PERSONALKONFERENZ AN DER MLU
"Personalarbeit als Diversity Management – Die Vielheit in der Einheit gestalten"
  03.05.2006
 
Am 4. und 5. Mai 2006 findet unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Manfred Becker die 13. Personalkonferenz in Halle (Saale) statt und steht unter dem Generalthema: „Personalarbeit als Diversity Management – Die Vielheit in der Einheit gestalten“
Die Konferenz gibt einen Einblick in die Forschung, die Praxis und die Problembereiche dieses aktuellen personalwirtschaftlichen Themengebietes. Wie stets, wissenschaftlich fundiert, praktisch rele-vant und teilnehmerorientiert, werden in drei Plenumsvorträgen und in sechs Arbeitskreisen, Themen des Diversity Management vorgestellt.


Konferenzleiter Prof. Dr. Manfred Becker im Gespräch mit Konferenzteilnehmern

Erstmals bieten wir mit einem offenen Workshop „Professional Talk Diversity Management“ ein offenes Dialogforum, in dem aktuelle Aspekte des Diversity Managements erörtert werden können. Die Podiumsdiskussion am 4. Mai 2006 zum Thema „Alterung der Bevölkerung – Auswirkungen auf Wirtschaft, Arbeit und Politik“ bestreiten junge Bundestagsabgeordnete.

Am 5. Mai 2006 folgen drei Plenumsvorträge (Prof. Dr. Hans-Jürgen Aretz, Otto-Friedrich Universi-tät Bamberg, Wulf Meier, Mitglied des Vorstandes der Dresdner Bank AG und Prof. Dr. M. Becker, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg). In sechs Arbeitskreisen werden behandelt: Kernpunkte der Implementierung von Diversity Projekten (Maria Schwarz-Wölzl, ZSI, Wien), variationsreiche Per-sonalarbeit beim Start up eines Unternehmens (Bernd Ostermann, CSG Solar AG), die Generationenvielfalt in Unternehmen (Sonja Lambert, AOK-Hessen), Instrumente zur Mitarbeiterbindung (Caro-lin Brandes/ Karsten Wulf, buw Holding GmbH), Diversity versus Gender (Ute Wanzek, G/I/S/A) und erfolgreiches Diversity Management in der Praxis, Möglichkeiten und Grenzen (Flora Ivanova/ Christoph Hauke, DGFP-mbH). Eine Zusammenfassung der Konferenz „Lessons learnt!“ beschließt die Konferenz.

Die Referentinnen und Referenten der 13. Personalkonferenz sind Experten auf dem Gebiet des Diversity Managements und damit Garanten für eine inhaltsreiche, professionelle und erfolgreiche Veranstaltung. Neu und attraktiv ist unser Rahmenprogramm. Eine Stadtführung und eine Führung durch die Geschichte und die Gegenwart der Martin-Luther-Universität lassen die Reise in die Saalestadt Halle zum Erlebnis werden. Eine Fachausstellung und eine Fachbuchpräsentation runden das Programm ab. Angesprochene Teilnehmer sind: Unternehmer, Geschäftsführer, Personalleiter, Personalreferenten, Personalentwicklungsreferenten und alle personalwirtschaftlich interessierten Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung. Die Teilnahmegebühr beträgt 350,00 € (inkl. Verpflegung und Dokumentationsunterlagen, keine Mehrwertsteuer).

Weitere Informationen unter www.wiwi.uni-halle.de/personalkonferenz.

Leitung:
Prof. Dr. Manfred Becker
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Organisation und Personalwirtschaft
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Große Steinstr. 73
06108 Halle
Tel.: 0345 55-23335
Fax: 0345 55-27197
E-Mail: Prof. Dr. Manfred Becker

Weitere Informationen:
Beate Bernard
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Telefon: 0345 552 3377
beate.bernard@wiwi.uni-halle.de

(Prof. Dr. Manfred Becker, Beate Bernard)

 
  Dmitrij Wilms, 3.05.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg