Videokonferenz deutschlandweit live im Internet

Quo vadis Olympia?

Podiumsdiskussion mit dem Präsidenten
des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland

Unter der Überschrift "Quo vadis Olympia?" findet am 12. Juni 2001 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg um 14:00 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Walther Tröger, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland, statt.
Im Präsidium werden neben Prof. Tröger namhafte Vertreter der halleschen Universität, Repräsentanten des Sports und ehemalige SpitzensportlerInnen Platz nehmen.

Zu der Veranstaltung sind alle Medienvertreter und die interessierte Öffentlichkeit in den Hörsaal 328 im Lehrgebäude des Fachbereiches Mathematik und Informatik, von Seckendorff-Platz 1 (Heide-Süd) in Halle, herzlich eingeladen.

Die Themen:

  • Olympische Idee zwischen Wunsch und Wirklichkeit
  • Was kommt nach Samaranch?
  • Trainiert Jugend für Olympia?
  • Olympiabewerbung Deutschlands -- Chancen, Anspruch, Konsequenzen?

Die Podiumsteilnehmer auf einen Blick

Die Veranstaltung kann live im Internet verfolgt werden.
Die Anleitung ist unter der Adresse http://www.sport.uni-halle.de/ aufzurufen.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Jürgen Leirich
Tel.: (0345) 55 244 50
E-Mail: leirich@sport.uni-halle.de


  Zurück zum Index