homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
MARTIN-LUTHER-UNIVERSITÄT UNTERSTÜTZT OLYMPIA-BEWERBUNG FÜR 2012
  04.12.2002
 
Leipzig, eines der sportlichen und kulturellen Zentren Mitteldeutschlands, bewirbt sich um die Olympischen Spiele 2012. Unter dem Motto "Halle spielt mit!" wurde ein Verein zu Gunsten der Bewerbung der Stadt Leipzig gegründet. Die Universität trat diesem Verein bei, dem hallesche Olympiasieger, Weltmeister sowie Vertreter von Wirtschaft und Politik angehören. Die Aufgabe des Vereins besteht darin, bei nationalen und internationalen Veranstaltungen die Bereitschaft und die Leistungskraft der Hallenserinnen und Hallenser zu präsentieren, die Spiele in der mitteldeutschen Region auszutragen.

Der Dekan des Fachbereichs Musik-, Sport- und Sprechwissenschaft, Prof. Dr. Jürgen Leirich, arbeitet als Beauftragter der Universität in der Lenkungsgruppe der Stadt Halle mit. Unter seiner Leitung soll eine Arbeitsgruppe die Möglichkeiten ausloten, wie die Universität die Bewerbung für die Ausrichtung der Olympischen Spiele wirkungsvoll unterstützen kann. Unter anderem wird eine enge Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig angestrebt.

(Katrin Rehschuh, Ingrid Godenrath, 4. Dezember 2002)
 
  Ingrid Godenrath 04.12.2002
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg