homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
MATINEE zum HÄNDELFEST
 
Am Sonntag, dem 15. Juni 2003, 12.00 Uhr, sind alle interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer zu einer Matinee zum Händelfest in die Aula der Universität, Löwengebäude, Universitätsplatz 11, herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung wird mit dem Oboenkonzert g-moll von Georg Friedrich Händel eröffnet, dargeboten von Ulrich Hellem. Daran schließt sich der Vortrag von Kustos Dr. Ralf-Torsten Speler an, der zum Thema "Der neoklassizistische Festsaal der Universität und seine denkmalpflegerische Wiederherstellung" sprechen wird.
Zum Finale erklingt Georg Friedrich Händels "Messiah" (Part I + Halleluja) mit dem "Academic Messiah Project" (Vokalensemble und Kammerorchester der Martin-Luther-Universität) unter der Leitung von Matthias Erben.

(Ingrid Godenrath, 12. Juni 2003)
 
  Ingrid Godenrath, 12.06.2003
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg