homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Martin-Luther-Universität auf BILDUNGSMESSEN
in MAGDEBURG, LUXEMBURG und LEIPZIG präsent
 
Noch bis zum 30. Oktober 2004 findet auf dem Messegelände der Landeshauptstadt Magdeburg die Messe für Bildung, Beruf und Karriere "PERSPEKTIVEN" statt an der auch die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg teilnimmt. Im Mittelpunkt dieser Bildungsmesse stehen Ausbildungsplätze, Studiengänge, Stellenangebote, Personaltraining, Weiterbildung und Existenzgründung. Für alle interessierten Besucher präsentiert sich die Universität am Stand 139 in Halle 1. Messe-Öffnungszeiten sind von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonnabend von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Auf Einladung des Kultusministeriums von Luxemburg wird sich die Universität auf der Studentenmesse cedies am 9./10. November 2004 vorstellen und ihr Studienangebot am Stand B 32 in Halle 8, im Ausstellungsbereich der LUXEXPO in Luxemburg-Kirchberg, offerieren.

Am 12. und 13. November 2004 öffnet dann auf dem neuen Messegelände in Leipzig, unter der Schirmherrschaft von Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit Wolfgang Clement, die deutschlandweit größte Messe für Ausbildung & Studium "azubi- & studientage sachsen" ihre Pforten. Die Universität ist dort auf dem Stand 261 in der Halle 5 vertreten. Interessierte können sich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu allen Angeboten informieren.

Die Messen im Internet:
Magdeburg unter http://www.messe-perspektiven.de
Luxemburg unter http://www.cedies.lu
Leipzig unter http://azubitage.de

(Ingrid Godenrath, 29. Oktober 2004)

Ansprechpartner:
Messebeauftragter der Martin-Luther-Universität
Dipl.-Ing. Wolfgang Seidel
Tel.: 0345 55-21379
E-Mail: w.seidel@verwaltung.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 29.10.2004
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg