homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
journal
pressespiegel
veranman
infodienst
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
NOCH CHANCEN IM LOSVERFAHREN
Studieninteressierte können sich bis Freitag, 28. September 2007, in Halle bewerben
 
Das neue Studienjahr steht kurz bevor, die meisten Studienplätze sind vergeben. Wer bisher leer ausgegangen ist, hat noch eine Chance an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Rund 1000 freie Studienplätze werden per Losverfahren vergeben. Noch bis Freitag, 28. September 2007, können sich Studieninteressierte für dieses Verfahren anmelden.

Freie Studienplätze gibt es u.a. in den Fächern Agrarwissenschaften, Chemie, Rechtswissenschaft, Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik. Es handelt sich um Studiengänge, die mit einem örtlichen Numerus clausus belegt worden waren.

Informationen zum Losverfahren und das Bewerbungsformular finden Studieninteressierte im Internet unter dem Stichwort „Einschreibung“ auf der Homepage der Martin-Luther-Universität http://www.uni-halle.de oder direkt unter http://www.uni-halle.de.

Für die nicht zulassungsbeschränkten Studiengänge endet die freie Einschreibung ebenfalls am kommenden Freitag.

 
  Carsten Heckmann, 25.09.2007
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2007 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg