homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
(H)ALLES FORSCHUNG
Sonderpublikation anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften am 6. Juli
 
Erstmals gibt es in diesem Jahr anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften am 6. Juli in Halle eine besondere Zeitung: In „(H)alles Forschung“ stellen mehrere Wissenschaftseinrichtungen der Stadt aktuelle Forschungsprojekte auf zwölf Seiten in Text und Bild vor.

Das Spektrum reicht von pflanzlichen Fabriken und den Bananen unter den Flüssigkristallen über landwirtschaftlichen Strukturwandel und die Fehleranalyse in komplexen Mikrochip-Systemen bis hin zu überraschenden Produkten aus Beton und der Widerlegung einer Fußballweisheit.

Die Zeitung wird in einer Auflage von 10.000 Exemplaren gedruckt und bei der Langen Nacht verteilt. Sie ist zudem ab dem 5. Juli im Info- Punkt der Martin-Luther-Universität im Marktschlösschen (Marktplatz 13, Halle) kostenlos erhältlich.

Das Programm der Wissenschaftsnacht steht im Internet unter:
http://www.wissenschaftsnacht-halle.de

Ansprechpartnerin für die Lange Nacht der Wissenschaften:
Dr. Margret Hempel
Tel.: 0345 55 21426
E-Mail: lndw@verwaltung.uni-halle.de

 
  Carsten Heckmann, 03.07.2007
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg