Der ärztliche Behandlungsfehler

Wissenschaftliches Symposium zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Manfred Kleiber

Am Samstag, dem 13. Oktober 2001, von 10 bis 13 Uhr, findet im Hörsaal des Instituts für Pathologie, Magdeburger Straße 14, aus Anlass des 60. Geburtstages von Prof. Dr. Manfred Kleiber, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ein wissenschaftliches Symposium statt zum Thema:

Der ärztliche Behandlungsfehler.

Die Laudatio hält der 1991 emeritierte Direktor des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Hamburg, Prof. Dr. Werner Janssen. Referenten aus verschiedenen Bereichen der Medizinischen Fakultät und aus der Juristischen Fakultät der Martin-Luther-Universität, von den Staatsanwaltschaften Halle (einschließlich Nebenstelle Naumburg) und Dessau sowie der Amtsarzt der Stadt Halle treten im Rahmen einer Podiumsdiskussion in einen spannenden medizinisch-juristischen Meinungsaustausch ein.

Nach dem vormittäglichen Symposium wird anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Lehrstuhls für Gerichtliche Medizin an der halleschen Universität im Institut für Rechtsmedizin, Franzosenweg 1, durch den Kustos der Universität, Dr. Ralf-Torsten Speler, das Bild "Suchen Irren Finden" des halleschen Künstlers Wasja Götze feierlich enthüllt.

(Dr. Margarete Wein, 10. Oktober 2001)

Nähere Informationen:
Tel.: 0345 / 557 17 68
Fax: 0345 / 557 15 87


  Zurück zum Index