homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
KANTOROWITSCH-FORSCHUNGSPREIS
in Halle zum fünften Male verliehen
 
Der angesehene Kantorowitsch-Forschungspreis wird in diesem Jahr vom Institut für Unternehmensforschung und -führung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (ifu) zum fünften Male verliehen.

Am 1. Juli 2005, 16.00 Uhr, nehmen Dr. Jens Schwarzer (siehe Foto rechts) und Dipl.-Kfm. Daniel Schmidt (siehe Foto links) die Auszeichnung im Rahmen der diesjährigen feierlichen Diplomübergabe der Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät im Festsaal der ehemaligen Pädagogischen Hochschule Kröllwitz, Hoher Weg 4, entgegen. Jens Schwarzer arbeitete als Assistent an der halleschen Universität am Institut für Wirtschaftsinformatik und Operations Research und hat sich in der ausgezeichneten Dissertation mit Forschungsinhalten auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz befasst, während Daniel Schmidt in seiner Diplomarbeit Fragestellungen aus dem Aufgabenbereich der Wirtschaftsstatistik bearbeitet hat.

Das ifu, das sich vor allem als Veranstalter der hochkarätigen Vortragsreihe „Hallesche Wirtschaftsgespräche“ einen Namen gemacht hat, widmet sich u. a. in vielfältiger Weise der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Mit der Auszeichnung, die jährlich ausgelobt wird, werden hervorragende Dissertationen und Diplomarbeiten gewürdigt, die Schwerpunkte des Forschungsprofils der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zum Inhalt haben müssen.

Der Preis ist nach dem in St. Petersburg geborenen und an der Moskauer Universität lehrenden Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften (1975) Leonid W. Kantorowitsch benannt, mit dem die hallesche Universität bis zu seinem Tode im Jahre 1986 eine enge Zusammenarbeit verband. Neben der Martin-Luther-Universität haben ihm weltweit weitere zehn Universitäten die Ehrendoktorwürde verliehen.

Preisstifter der diesjährigen Verleihung sind die Deutsche Bank sowie die buw Unternehmensgruppe.

Ansprechpartner:
PD Dr. Axel Stolze
Tel. : 0345 55-23412
E-Mail: axel.stolze@wiwi.uni-halle.de
 
  Dr. Margarete Wein, 22.06.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg