Jetzt freier Zugang zum Jurastudium in Halle

Die Zentrale Vergabestelle für Studienplätze (ZVS) hat für das kommende Wintersemester die Zulassung zum Jurastudium freigegeben. Das gilt auch für das Jurastudium an der Martin-Luther-Universität in Halle, die im aktuellen Ranking des STERN vor allem wegen der hervorragenden Studienbedingungen einen Spitzenplatz belegt. Ein weiteres Highlight dieser traditionsreichen Fakultät stellt der interdisziplinäre Aufbaustudiengang Wirtschaftsrecht dar. Hier können Studenten zusätzlich den Titel Wirtschaftsjurist erwerben und dadurch auch ihre Berufschancen verbessern. Die bisherigen Absolventen des Studiengangs waren bereits frühzeitig heiß umworben.

Interessenten wenden sich zunächst an das Immatrikulationsamt der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, um dort die Bewerbungsunterlagen zu erhalten.

Die Einschreibungen für ein Jurastudium zum Wintersemester 2001/02 finden vom 24. bis 26. September 2001 in Halle im Julius-Kühn-Haus (Ludwig-Wucherer-Str. 8285) statt.

Internet:
http://www.verwaltung.uni-halle.de/DEZERN2/D2home.htm

(Prof. Dr. Winfried Kluth / Ute Olbertz, 12. September 2001

Ansprechpartner:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Juristische Fakultät
Dr. Jutta Schubert, Tel.: (0345) 55 231 02, E-Mail: schubert@jura.uni-halle.de
Prof. Dr. Winfried Kluth, Tel.: (0345) 55 232 22, E-Mail: kluth@jura.uni-halle.de


  Zurück zum Index