homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Deutsch-japanische ökologische Sommerschule
"UMWELTPOLITISCHE STRATEGIEN DER NACHHALTIGKEIT"
 
Das Seminar für Japanologie an der Martin-Luther-Universität führt mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und unter Leitung von Prof. Dr. Gesine Foljanty-Jost vom 26. September bis 8. Oktober 2004 eine deutsch-japanische ökologische Sommerschule durch.

In 10 Tagen werden in Vorlesungen, Arbeitsgruppen und vor allem Exkursionen die Themen "Kreislaufgesellschaft", "Altlastensanierung" und "Öko-Management" bearbeitet. An dem Kurs nehmen 10 japanische und 10 deutsche Studierende der Fachrichtungen Japanologie, Geographie, Soziologie, Politologie, Umwelttechnik, Wirtschaftswissenschaften teil.

(Ingrid Godenrath, 17. September 2004)

Informationen zum Programm

Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Gesine Foljanty-Jost
Tel.: 0345 55-24330
Fax: 0345 55-24331
E-Mail: foljanty-jost@japanologie.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 17.09.2004
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg