homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Die Universität begrüßt am 23. Oktober 2003 ihre "NEUEN"
Rekordzahlen bei Einschreibungen
 
Herzlich willkommen heißt es für alle Studienanfängerinnen und -anfänger am 23. Oktober 2003, dem Tag der feierlichen Immatrikulation. Über 3 600 junge Leute haben sich für ein Studium an der 500 Jahre alten und trotzdem junggebliebenen, modernen und zukunftsorientierten Universität entschieden, soviel wie noch nie!

Der zweistündige Festakt beginnt 11:00 Uhr im Auditorium Maximum auf dem Universitätsplatz und wird von dort in die beiden angrenzenden Hörsäle übertragen.
In diesem Rahmen erfolgt auch die Verleihung des Anton-Wilhelm-Amo-Preises und des DAAD-Preises für ausländische Studierende.
Zu den Studentinnen und Studenten werden (in dieser Reihenfolge) Unirektor Prof. Dr. Wilfried Grecksch, Dr. Hans-Joachim Marquardt, Beigeordneter für Kultur, Bildung und Sport der Stadt Halle und ein Vertreter des Studierendenrates sprechen. Den Festvortrag zum Thema "Studieren in der Informationsgesellschaft: Hat Bildung noch eine Zukunft?" hält Prof. Dr. Volker Bigl, Universität Leipzig.
Musikalisch umrahmt die UNI-BIGBAND Halle, unter der Leitung von Hartmut Reszel, die Veranstaltung.

Nach Beendigung des offiziellen Teils können alle Interessenten an Führungen durch die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, das Juriducum, den Botanischen Garten sowie an Besichtigungen der Akademischen Sammlungen und Museen teilnehmen. Darüber hinaus bieten sich die im Foyer des Audimax aufgebauten Infostände als ein ideales Podium für zwanglose Gespräche an. Auch für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Der ausführliche Programmablauf im Internet:
http://www.verwaltung.uni-halle.de/dezern1/presse/aktuellemeldungen/progrimm.pdf .

(Ingrid Godenrath, 17. Oktober 2003)
 
  Ingrid Godenrath, 17.10.2003
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg