Neues aus dem ifu: Jahresbericht 2001
und 18. Wirtschaftsgespräch

Im Mai 2002 gab das Institut für Unternehmensforschung und Unternehmensführung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e. V. (ifu) seinen Jahresbericht 2001 heraus. Darin wird Bilanz gezogen über Fortführung, Abschluss bzw. Neuaufnahme anwendungsbezogener Forschungsprojekte, wissenschaftliche Konferenzen und Weiterbildungsvorhaben, über die Halleschen Wirtschaftsgespräche, die Ringvorlesungsreihen für ExistenzgründerInnen und das Duale Studium Halle-Wittenberg. Außerdem informiert er über die internationalen Verbindungen des Instituts und über den L. V. Kantorovic-Forschungspreis.

Gleichzeitig erschien die Broschüre mit dem autorisierten Text des Vortrages von Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg (Vorsitzender des Vorstandes der BMW AG) über das brisante Thema "Wirtschaft und Ethik (Markt und Moral)".
Er hielt diesen Vortrag zum 18. Wirtschaftsgespräch am 18. April 2002 vor dem überfüllten Auditorium Maximum (das über 500 ZuhörerInnen fasst).

Schließlich gibt es eine aktualisierte Neuauflage der Image-Broschüre des ifu, die neben Informationen zu den verschiedenen Aktivitäten des Instituts auch detaillierte Mitteilungen über die Mitglieder des ifu sowohl die personellen als auch die institutionellen zu bieten hat.

(Dr. Margarete Wein, 6. Juni 2002)

Nähere Informationen:
PD Dr. Axel Stolze
Telefon: 0345 55-23412
E-Mail: stolze@wiwi.uni-halle.de


  Zurück zum Index