homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Uni-Repräsentanten aus China besuchen
die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
 
Am 12. Juli 2004 wird eine vierköpfige Delegation der Beijing University of Chemical Technology (BUCT) aus China die Martin-Luther-Universität besuchen, um erste Kontakte für eine erfolgreiche wissenschaftliche Zusammenarbeit zu knüpfen.

Nach Begrüßung und Empfang durch Vertreter der Universität ist eine zwanglose Gesprächsrunde geplant. Anschließend werden die Gäste aus dem Reich der Mitte die neugestaltete Harzmensa in Augenschein nehmen und sich an Ort und Stelle über die Offerten des Studentenwerkes, über die Wohnungsangebote für Studierende und über das studentische Leben in Halle informieren.

Ganz besonders sind die Repräsentanten daran interessiert, die Fachbereiche Mathematik und Informatik sowie Biochemie/Biotechnologie kennen zu lernen, weil sie mit diesen Einrichtungen eine langfristige Kooperation aufbauen möchten. Zu einem ersten Treffen mit den Leitungen der Fachbereiche und zur Besichtigung der modernen Lehr- und Forschungsstätten wird die Delegation am frühen Nachmittag erwartet.

Einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des Zusammentreffens hat die Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e. V. (DECHEMA) geleistet, die den ausdrücklichen Wunsch der chinesischen Wissenschaftler, die Universitäten Halle und Greifswald zu besuchen, an die Hochschulen übermittelte.

(Ingrid Godenrath, 8. Juli 2004)

Ansprechpartner:
Dr. Manfred Pichler
Tel.: 0345 55-21313
E-Mail: manfred.pichler@uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 08.07.2004
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg