homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
"ROLLENDE" WERBUNG für die 4. LANGE NACHT DER WISSENSCHAFTEN
 
Am 1. Juli 2005 lädt die Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg gemeinsam mit anderen Einrichtungen der Stadt Halle zur 4. Langen Nacht der Wissenschaften ein.
Um im Vorfeld noch einen größeren Bevölkerungskreis anzusprechen, wird in diesem Jahr erstmals eine Straßenbahnwerbekampagne durchgeführt. Im Rahmen eines Pressetermins präsentierten die Universität und die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) am 29. April 2005 im Betriebshof Rosengarten, Merseburger Straße, die "rollende" Werbung für die "Lange Nacht".
Seit Anfang Mai verkehren auf verschiedenen Streckenführungen individuell gestaltete Straßenbahnen, die auf das bevorstehende Ereignis hinweisen.



Die Straßenbahn wirbt für die "Lange Nacht"
(Im Bild links: Uni-Pressesprecherin Katrin Rehschuh und Azubi Christoph Schmeling)


(Ingrid Godenrath, 10. Mai 2005)
 
  Ingrid Godenrath, 10.05.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg