homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
HALLESCHE PROFESSORiNNEN TREFFEN WICHTIGE ENTSCHEIDUNGEN
in DAAD-Auswahlkommissionen
 
Die Arbeit des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) beruht wesentlich auf dem Engagement von rund 600 ehrenamtlichen Mitgliedern seiner Auswahlkommissionen, in denen die Entscheidungen zur Förderung von BewerberInnen und Projekten fallen.

Für den Zeitraum 2006-2009 wurden laut einer Mitteilung des Präsidenten des DAAD, Prof. Dr. Theodor Berchem, kürzlich nachfolgend genannte ProfessorInnen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als Gutachterin und Gutachter in die DAAD-Auswahlkommis­sio­nen berufen:

Prof. Dr. Heinz P. Galler für Ökonomie/Statistik
Prof. Dr. Michael Grings für Agrarökonomie
Prof. Dr. Martin Klein für Volkswirtschaftslehre
Prof. Dr. Christian Oberländer für Japanologie
Prof. Dr. Dorothee Röseberg für Romanistik
Prof. Dr. Walter Thomi für Wirtschaftsgeografie
Prof. Dr.-Ing. Joachim Ulrich für Verfahrenstechnik

Nähere Informationen:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prorektorat für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
Tel.: 0345 55-21451/52/53
 
  Dr. Margarete Wein, 01.09.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg