homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
INFORMATIONSTECHNOLOGIEN IN DER PRAXIS
3. IndustrieTag InformationsTechnologie 3. (IT)²
 
Nach der erfolgreichen Premiere des ersten Industrietages im Juli 2002 (der zweite folgte im Januar 2003) findet am Donnerstag, dem 19. Juni 2003, der nunmehr dritte IndustrieTag InformationsTechnologie 3.(IT)² statt.
Das Universitätszentrum Informatik der Martin-Luther-Universität und die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau laden alle Studierenden mit Interesse für Informatik und Informationstechnologie, IT-Firmen der Region, Angehörige der Universität und die interessierte Öffentlichkeit von 13.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr in das Institut für Informatik, Hörsaal 307 (Campus Heide-Süd) Von-Seckendorff-Platz 1 in Halle, dazu herzlich ein.


Die überaus positive Resonanz der ersten Veranstaltungen (mit jeweils mehr als 100 Teilnehmern) bei IT-Firmen, Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der halleschen Universität hat allen Beteiligten gezeigt, dass vorwiegend bei Diskussionen über Fachprobleme die Gelegenheit ausgiebig genutzt wird, intensive Kontakte zu knüpfen und bestehende noch weiter auszubauen. Deshalb soll der in diesem Rahmen geführte Meinungs- und Gedankenaustausch auch dazu beitragen, die besten Studierenden und Absolventen der Informatik-Fachgebiete mit geeigneten Projekten und Diplomarbeiten für eine Tätigkeit in Firmen in Halle und Umgebung zu gewinnen.

Auch für die kommende Veranstaltung haben die Organisatoren ein interessantes und breit gefächertes Tagesprogramm vorbereitet. Namhafte Experten stellen in ihren Fachvorträgen neue Anwendungen von Methoden der Informatik in der Pflanzenzüchtung und für virtuelle geographische Exkursionen und Datenbankprojekte zur Förderung der beruflichen Bildung behinderter Menschen vor. Die Referenten informieren außerdem über neue Methoden zur Prozesssteuerung in der Landwirtschaft sowie über Softwareoberflächen zum Lernen und Experimentieren bei Modellbildung und Simulation.
Begleitet werden die Beiträge durch die Präsentation eines neuen Landesprojektes zur Förderung von Existenzgründungen aus dem akademischen Bereich sowie Informationsständen von Einrichtungen und Firmen.

Infos zum Tagesablauf und zur Anmeldung können unter
http://www.uzi.uni-halle.de eingesehen werden.

(Dr. Holger Blaar, Ingrid Godenrath, 11. Juni 2003)

Ansprechpartner:
Dr. Holger Blaar
Tel.: 0345 55-24721, 0345 55-24766
E-Mail: blaar@informatik.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 11.06.2003
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg