homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Mathematisch-Naturwissenschaftlicher Fakultätentag

UNIVERSITÄT im UMBRUCH
 
Unter der Überschrift "Universität im Umbruch" führt der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultätentag MNFT) am 20./21. Mai 2005 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg seine Plenarversammlung unter durch. Die Veranstaltung beginnt am 20. Mai, 9.00 Uhr, im Hörsaal XIVa/b, Hauptgebäude, Universitätsplatz in Halle (Saale) unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Gernot Stroth (Universität Halle).

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Dekane der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultäten in Deutschland, Fragen diskutieren, welche die neuen gestuften Studiengänge Bachelor/Master/Promotionsstudiengang betreffen. Im Mittelpunkt stehen Akkreditierung und Master als Regelabschluss.

PODIUMSDISKUSSION

Die interessierte Öffentlichkeit ist am 20. Mai 2005, 14.30 Uhr, zu einer Podiumsdiskussion - die unter dem Titel „PISA in den Naturwissenschaften - Was sind die Folgen für die universitäre Lehreraus- und -fortbildung?“, die Zukunft der Lehrerbildung an Universitäten thematisieren will - in die Aula im Hauptgebäude auf dem Universitätsplatz herzlich eingeladen.

Podiumsteilnehmer:
Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz,Kultusminister des Landes
Sachsen-Anhalt,
Prof. Dr. Horst Bayrhuber, Leibniz-Institut für die Pädagogik
der Naturwissenschaften,
Prof. Dr. Dr. h. c. Willi Jäger,Universität Heidelberg,
Prof. Dr. Burkhard Rauhut,Technische Hochschule Aachen,
Vizepräsident der HRK,
Arnold a Campo, Vorsitzender des Fördervereins
des mathematischen und
naturwissenschaftlichen Unterrichts.

Die Veranstaltung wird von Martin Spiewak (Die Zeit) moderiert.

Informationen im Internet:
Plenarversammlung und Plakat zur Podiumsdiskussion

(Prof. Dr. Gernot Stroth, Ingrid Godenrath, 11. Mai 2005)

Kontakt:
Prof. Dr. Gernot Stroth
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Theodor-Lieser-Straße 5
D-06120 Halle
Telefon: 0345-55 24610/11
Telefax: 0345-55 27002
E-Mail: stroth@mathematik.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 11.05.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg