homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
mitteilungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
plakatvorlagen
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
"DER 17. JUNI 1953 – EIN TAG DER FREIHEIT"
 
Aus Anlass des 50. Jahrestages des Volksaufstandes in der DDR lädt die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am 16. Juni 2003, 18.00 Uhr, zu einer Gedenkveranstaltung in die Aula, Löwengebäude, Universitätsplatz 11, ein.

Das Programm wird von Studierenden des Instituts für Geschichte gestaltet, die mit einer szenischen Lesung von Texten aus Polizei- und Parteiberichten vom 17. Juni 1953 an dieses denkwürdige Datum erinnern.
Den Vortrag des Abends "Der 17. Juni 1953 – ein Tag der Freiheit" hält Prof. Dr. Hermann-Josef Rupieper vom Institut für Geschichte der Universität.

(Ingrid Godenrath, 6. Juni 2003)

Ansprechpartner:
Rektorat der Universität
Tel.: 0345 55 21002
E-Mail: rehschuh@rektorat.uni-halle.de
 
  Ingrid Godenrath, 06.06.2003
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg