homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
PROJEKT UNION MIT POSITIVER RESONANZ
Präsentationsmittel und Gastgeschenke erhältlich
  11.04.2006
 
Das DAAD-geförderte PROFIS-Projekt UniON (University Orientation Network) ist ein Netzwerk, zu dem Fachbereiche und Institute der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und externe Partner in der Stadt Halle gehören. Das Netzwerk wird bis Juli 2007 Strukturen aufbauen, die eine professionelle Präsentation der Universität im Ausland sowie eine bessere individuelle Rundum-Betreuung der ausländischen Studierenden in Halle gewährleisten.

Die erste Projektphase wurde im Februar 2006 abgeschlossen. Sie galt der Erfassung, gezielten Vernetzung und Optimierung der Einzelaktivitäten von Fachbereichen und Arbeitsgruppen der Universität, zentraler Verwaltungseinheiten sowie der Einbindung der Center for International Students Management GmbH (CISM).

Die Resonanz auf das Anliegen des Projektes UniON war dabei ausgesprochen positiv und einer produktiven Zusammenarbeit förderlich. Die Projektmitarbeiter möchten an dieser Stelle für die konstruktiven Vorschläge und die sehr gute Zusammenarbeit bedanken. Im Ergebnis entstand ein Vorschlagspaket für noch über den Jahreswechsel 2005/2006 realisierbare Aktivitäten und es wurden konkrete Vorstellungen für die weitere Arbeit im Jahr 2006 formuliert.

Unter Berücksichtigung und in Weiterentwicklung des Corporate Designs der Universität wurde unter anderem ein aufeinander abgestimmtes Sortiment an Informations- und Präsentations- mitteln entwickelt. Dieses beinhaltet zwei verschiedene Präsentationsmappen (Hartkarton und Polypropylen) zweisprachig deutsch/englisch, einen Selfmailer (englisch) zum Versand von Einladungen bzw. Visitenkarten und CD-ROM (in Arbeit), diverse hochwertige Gastgeschenke für den internationalen Gebrauch sowie die Erstellung eines Präsentationsvorlagen-Systems (auf Basis von power point) mit Standardfolien zur Unipräsentation in englischer Sprache.

Detaillierte Informationen zum Projekt erhalten Sie unter www.union.uni-halle.de sowie direkt von den Projektmitarbeitern, die sich auch in Zukunft über Anregungen und Vorschläge freuen.

Ansprechpartner:

Torsten Evers
Telefon: 0345 55-21317
E-Mail: torsten.evers@union.uni-halle.de

Yvonne Möbius
Telefon: 0345 55-25983
E-Mail: yvonne.moebius@union.uni-halle.de

 
  Ute Olbertz, 11.04.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg