homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
BILDUNGSMESSEN IN DUBAI UND MASKAT
Werbemittel bis 20. Februar abgeben
  09.02.2006
 
Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird sich vom 12. bis 14. April auf der DAAD Bildungsmesse GETEX in Dubai (VAE) sowie vom 18. bis 20. April auf der Bildungsmesse "Gulf Higher Education Exhibition" in Maskat (Oman) präsentieren. Dies ist ein weiterer Schritt zur Umsetzung der Internationalisierungsstrategie sowie zur Verbesserung der internationalen Präsenz der Universität.

Beworben werden die Vorbereitungsprogramme und Studienangebote der MLU, insbesondere die internationalen Studienprogramme. Auch Möglichkeiten zur Promotion werden erfahrungsgemäß oft nachgefragt.

Es besteht für Fakultäten und Fachbereiche sowie weitere Einrichtungen der halleschen Universität die Möglichkeit, bis zum 20. Februar 2006 dem Projektbüro UniON Werbemittel in englischer bzw. arabischer Sprache (Flyer, Poster, kleinere Werbeträger) zu übergeben, die von dort aus zentral an die beiden Messestandorte verschickt werden. In Einzelfällen bietet das Projektbüro Untersützung bei der Erstellung von Werbematerialien an.

Interessenten wenden sich bitte an

Yvonne Möbius
Telefon: 0345 55-25983
E-Mail: yvonne.moebius@union.uni-halle.de oder

Torsten Evers
Telefon: 0345 55-21317
E-Mail: torsten.evers@union.uni-halle.de

Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg
Akademisches Auslandsamt
Prokektbüro UniON
Internet: www.union.uni-halle.de

 
  Ute Olbertz, 09.02.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg