homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
VERBUNDENHEIT UNTER UNIVERSITÄTSPREDIGERN
Prof. Dr. Jörg Ulrich reist nach München
  19.04.2005
 
Am Sonntag, 24. April 2005, wird in München der neue Universitätsprediger der Ludwig-Maximilians-Universität, Prof. Dr. Christoph Levin, bei einem festlichen Gottesdienst in sein Amt eingeführt. Vollzogen wird die Einführung durch den Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern, Dr. Johannes Friedrich. Dabei wirken Assistenten mit, die dem neuen Münchner Universitätsprediger den Segen Gottes und ein ausgewähltes Bibelwort zusprechen. Als einer dieser Einführungsassistenten wird der hallesche Universitätsprediger Prof. Dr. Jörg Ulrich an dem Gottesdienst mitwirken. Dadurch wird Verbundenheit unter den Universitätspredigern zum Ausdruck gebracht, insbesondere die mit der Halle-Wittenberger Universität, an der die lutherische Reformation ihren Anfang genommen hat.
Seit September 2002 ist Jörg Ulrich Professor für Kirchengeschichte an der halleschen Universität und seit April 2003 Universitätsprediger.

Kontakt:
Prof. Dr. Jörg Ulrich
Tel.: 0345 55-23050
E-Mail: ute.kinder@theologie.uni-halle.de
Institut für Kirchengeschichte
Theologische Fakultät

 
  Ute Olbertz, 19.04.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg