homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
"VEREINTE NATIONEN" IN VERFAHRENSTECHNIK
Gastforscher aus zehn Ländern an Institut der Martin-Luther-Universität
  20.11.2006
 


Gäste aus aller Herren Länder beherbergt derzeit der Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik am Zentrum für Ingenieurwissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. "Eine Bereicherung in bislang nicht gekannten Ausmaß", freut sich Professor Joachim Ulrich.

Die Liste der ausländischen Gäste ist lang, sie umfasst Professoren aus Bulgarien (Bogdan Bogdanov, Yordan Denev, Anton Popov), Doktoranden aus Jordanien, dem Irak, Korea, der Türkei und China, einen weiteren Gastwissenschaftler aus China (Dr. Jian-Xin Chen) und einen aus Frankreich (Ludovic Renou), einen Habilitanden aus England sowie Praktikanten aus Spanien (Adoracion Pelgalajar Jurado) und Thailand (Panat Timaporn). Zehn Länder sind also derzeit am Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik der Universität vertreten, mit Deutschland elf. Die Gastwissenschaftler bleiben einige Wochen beziehungsweise Monate, um auf dem Gebiet der industriellen Kristallisation zu forschen.

"Damit haben wir eine außergewöhnliche Mannschaft", konstatiert Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Ulrich. "Jeder der Gastforscher bringt eigene Ideen ein, man wird dazu angeregt, anders zu denken, man findet ganz neue Ansätze", sagt Ulrich.

Die Thermische Verfahrenstechnik im Internet:
http://www.iw.uni-halle.de/tvt/

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Ulrich
Zentrum für Ingenieurwissenschaften, Verfahrenstechnik/TVT
Tel.: 0345 55-28400
E-Mail: joachim.ulrich@iw.uni-halle.de

 
  20.11.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg