homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
Gute Berufschancen für Theologinnen und Theologen
Besuch aus dem Wirtschaftsministerium
  17.03.2006
 
Am 17. März 2006 war Staatssekretär Dr. Reiner Haseloff zu Gast in den Franckeschen Stiftungen am Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik.

Im Zusammenhang mit dem vom Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt (MW) aufgelegten Programm "Junge Karriere in Sachsen Anhalt" kam es zu einem fruchtbaren Gedankenaustausch über die Berufs- und Laufbahnchancen von Absolventen des Instituts. Dabei wurde festgehalten, dass Theologinnen und Theologen derzeit über sehr gute Berufsaussichten verfügen. Dies gilt sowohl für den Lehrerberuf als auch für andere Berufsfelder, in denen theologische Kompetenz gefragt ist, wie Bereiche der Medien, der Kultur oder des Personalmanagements.


Prof. Dr. Harald Schwillus, Prof. Dr. Regina Radlbeck-Ossmann und Dr. Reiner Haseloff, Foto: Katrin Czerwitzki

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Harald Schwillus
E-Mail: harald.schwillus@kaththeol.uni-halle.de
FB Geschichte, Philosophie, Sozialwissenschaften
Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik
Franckeplatz 1, Haus 4, 2. OG, R. 2.18
06110 Halle/Saale
Telefon: 0345 55-24152

 
  Ute Olbertz, 17.03.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg