homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
ERKLÄRUNG DES REKTORATS
GSZ - Vorfassung der Machbarkeitsstudie
  27.09.2005
 

Am 20.09.05 legte das vom Kultusministerium beauftragte Planungsbüro die Vorfassung der Machbarkeitsstudie zur Standortuntersuchung für das Geistes- und Sozialwissenschaftliche Zentrum (GSZ) vor. Alle beteiligten Partner - Land, Stadt, Universität - waren sich darin einig, dass diese Fassung der Studie noch bearbeitet werden muss. Außerdem stimmten alle Beteiligten darin überein, in dieser Phase der Erarbeitung Stillschweigen über den Inhalt zu wahren und die verbindliche Fassung, die am 04.10.05 vorliegen soll, abzuwarten.
Umso bedauerlicher ist es, dass diese Abmachung nicht eingehalten wurde und die Diskussionen zum Standort GSZ erneut in der Öffentlichkeit ausgetragen werden. Im Interesse der Universität kann dieses Vorgehen nicht liegen, wenn noch nicht verbindliche Ergebnisse der Studie in der Öffentlichkeit zerredet werden. Der Universitätsleitung ist an einer zeitnahen Entscheidung gelegen, die inhaltlich im Interesse der Universität liegt.

(Rektorat, 27. September 2005)

 
  Ute Olbertz, 27.09.2005
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg