homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
SELBSTGEDREHTES, DIE DRITTE
Nachwuchsfilmforum im Kino ZAZIE
  10.05.2006
 
Zum dritten Mal findet am 21. Juni 2006 um 20.30 Uhr das Nachwuchsfilmforum "Selbstgedrehtes" im Kino ZAZIE, Kleine Ulrichstr. 22, statt.

Auch in diesem Jahr richtet sich das Filmforum an junge Filmemacher aus Halle und Umgebung, die ihre Werke im öffentlichen Rahmen präsentieren wollen. Den Filmemachern bietet sich die Möglichkeit, Kurzfilme, Animationen oder experimentelle Filme zu zeigen und mit dem Publikum über die Filme zu diskutieren. Die Stücke sollten nicht länger als 15 Minuten sein und auf DVD und MiniDV eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 9. Juni 2006.

Eine Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard Lampe bewertet und prämiert abschließend die Filme. Das Publikum vergibt einen Publikumspreis.

Nach dem großem Publikumsandrang beim letzten "Selbstgedrehten" im Januar 2006 werden alle Filme nun noch ein zweites Mal am 28. Juni 2006 im Kino ZAZIE gezeigt. Karten für beide Veranstaltungen können im Vorverkauf im Kino ZAZIE erworben werden.

Das Filmforum "Selbstgedrehtes" ist eine Veranstaltung des Instituts für Medien- und Kommunikationswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Organisiert wird das Filmforum von Studierenden des Instituts.

Der Publikumspreis sowie der erste Preis der Jury ging im Januar 2006 an den Film "Halle mal Zehn" von Tomasz Banisch und Paul Rieth, der jetzt unter anderem beim Internationalen Kurzfilmfestival Hamburg zu sehen ist. Denis Thürer, der Gewinner des ersten Filmforums im Juni 2005, erhielt inzwischen für ein neues Projekt Filmförderung durch das Land Sachsen-Anhalt.

Unterstützt wird das Filmforum
vom Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften,
dem Fachschaftsrat Sprach- und Literaturwissenschaften,
dem Kulturfalter Halle und
dem Kino ZAZIE.

Weiterer Informationen sind zu finden unter:
http://www.medienkomm.uni-halle.de/selbstgedrehtes.

Beiträge bitte einsenden an:
Postadresse: Selbstgedrehtes
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Mansfelderstr. 56
06108 Halle (Saale)

Kontakt: Paul Rieth
Tel.: 0173-8252396
E-Mail: selbstgedrehtes@medienkomm.uni-halle.de

 
  Ute Olbertz, 10.05.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg