homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
FOTOGRAFISCHE STREIFLICHTER
6. Lange Nacht der Wissenschaften am 6. Juli
 
Inzwischen stellt die Lange Nacht der Wissenschaften eine feste Größe im wissenschaftlichen Veranstaltungskalender der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Stadt Halle dar. Eine Abendtour durch die hallesche Forschungslandschaft erfreut sich der wachsenden Beliebtheit nicht nur bei Hallenserinnen und Hallensern. Am 6. Juli besuchten rund 14 000 Gäste - deutlich mehr als im vergangenen Jahr - die 374 Veranstaltungen der Langen Nacht in insgesamt 122 Einrichtungen der Stadt Halle. In diesem Jahr kamen insbesondere die kleineren "Nachtschwärmer" auf ihre Kosten. Nach dem Motto "Studieren geht über Probieren" konnten sie sich an vielen Ständen selbst betätigen.

Bei der 6. Langen Nacht der Wissenschaften haben sich die Fotografen Norbert Kaltwaßer, Maike Glöckner, Christian Mingenbach und Torsten Evers mit dem Fotoapparat in den verschiedensten Einrichtungen umgesehen. Eine Auswahl der Bilder zeigen wir auf dieser Seite:

 

 

 
  Ute Olbertz, 10.07.2007
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg