homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
RUF FÜR HALLESCHEN PROFESSOR NACH JAPAN
Gastprofessur an der ehemals kaiserlichen Universität Tokyo
  01.02.2006
 
"Es ist mir eine große Freude, dass Sie bereit sind, unsere Einladung als Gastprofessor an die Universität Tokyo anzunehmen". Mit diesen Worten bekräftigte der Dekan der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften die Einladung der hochangesehenen Universität Tokyo an den halleschen Professor für Japanologie, Prof. Dr. Christian Oberländer, zu einem einjährigen Gastaufenthalt in Japan.

Die Universität Tokyo ist Asiens führende Universität und liegt auch im weltweiten Vergleich in der Spitzengruppe, übertroffen nur durch so namhafte Hochschulen wie Harvard und Stanford. Als älteste der ehemaligen kaiserlichen Universitäten Japans - Gründung 1877 - nimmt sie bis heute die unbestrittene Spitzenstellung in Japans Hochschullandschaft ein. In Anknüpfung u.a. an Professor Oberländers Forschungen über soziale Sicherungssysteme wird er ab Wintersemester 2006/07 in Tokyo beim Aufbau des neuen Schwerpunkts "Human Security" mitarbeiten.

Weitere Informationen:
Prorektorat für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und internationale Beziehungen
Prorektor Prof. Dr. Dr. Reinhard Neubert
Telefon: 0345 55-21450
E-Mail: reinhard.neubert@rektorat.uni-halle.de

Seminar für Japanologie
Prof. Dr. Christian Oberländer, MPA
Telefon: 0345 55-24337
E-Mail: christian.oberlaender@japanologie.uni-halle.de

 
  Ute Olbertz, 1.02.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg