homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
BEGRÜSSUNGSFEIER FÜR "LUTHERS NEUE"
Feierliche Immatrikulation an der Martin-Luther-Universität am 19. Oktober 2006
  16.10.2006
 


Neues Semester, neue Studierende: 1800 junge Leute haben in diesem Wintersemester mit ihrem Studium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg begonnen. "Luthers Neue" werden am Donnerstag, 19. Oktober 2006, mit einer Festveranstaltung im Auditorium Maximum begrüßt. Rund um die Feierliche Immatrikulation rankt sich ein vielfältiges Programm - unter anderem mit einer Modenschau, bei der die neue Uni-Kollektion vorgestellt wird.

Der Festakt beginnt um 11 Uhr im großen Hörsaal des Auditorium Maximum am Universitätsplatz und wird per Video in die beiden anderen Hörsäle des Gebäudes übertragen. Begrüßt werden die Studienanfängerinnen und Studienanfänger vom Rektor der Universität, Prof. Dr. Wulf Diepenbrock, von der Bürgermeisterin der Stadt Halle, Dagmar Szabados, und vom Allgemeinen Sprecher des Studierendenrates, Nathanael R. Lipinski.

Den Festvortrag hält Ulf-Marten Schmieder zum Thema "Studienplatz erhalten, was nun? Erfahrungen und Perspektiven aus Sicht eines Absolventen". Der Referent ist Absolvent der Martin-Luther-Universität und Projektleiter des Innovations- und Gründernetzwerks UNIVATIONS Sachsen-Anhalt. Das Netzwerk unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie wissenschaftliche Mitarbeiter(innen) kostenfrei dabei, sich mit einer unternehmerischen Idee selbstständig zu machen. Bereits 69 erfolgreich abgeschlossene Unternehmensgründungen wurden von UNIVATIONS begleitet.

Im Rahmen der Veranstaltung werden wichtige Preise verliehen: Der Anton-Wilhelm-Amo-Preis geht in diesem Jahr an den Diplom-Biologen René Keil und den Diplom-Physiker Steven Walczak, der DAAD-Preis für ausländische Studierende an Samuel Oppong Kyeremateng aus Ghana. Den musikalischen Teil der Feierlichen Immatrikulation gestaltet die UNI-BIGBAND Halle unter der Leitung von Hartmut Reszel.

Mit einem Glas Sekt können die neuen Studierenden dann auf einen erfolgreichen Studien-Start anstoßen. Im Anschluss an die Festveranstaltung gibt es für alle Gäste vielfältige Möglichkeiten, weitere Informationen rund um die Universität und die Stadt Halle zu erhalten. Es werden Führungen durch die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt und durch weitere Zweigbibliotheken angeboten. Ein Höhepunkt wird sicher um 13 Uhr auf der Universitätsplatz-Bühne die Modenschau zur neuen Uni-Kollektion sein. Ob T-Shirt, Sweatshirt, Baseball Cap oder Tasse, Kugelschreiber oder Schlüsselband - wer sich mit der Universität verbunden fühlt, findet bestimmt das Richtige.


Aktuelles zur Immatrikulationsfeier steht unter:
http://immafeier.verwaltung.uni-halle.de

Weitere Informationen zum Uni-Shop finden Sie im Internet unter:
www.uni-halle.de/shop

Ansprechpartnerin:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Veranstaltungsmanagement
Dr. Margret Hempel
Tel.: 0345 55-21426
E-Mail: margret.hempel@rektorat.uni-halle.de

(Carsten Heckmann, 16.10.2006)

 
  Ute Olbertz, 16.10.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg