homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
externelinks
design
richtlinien
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
SYMPOSIUM ZU EHEVERTRÄGEN UND SCHEIDUNGSFOLGENVEREINBARUNGEN
Juristische Fakultät tagte gemeinsam mit der Notarkammer Sachsen-Anhalt
  4.04.2006
 
Ein ganztägiges Symposium zum Thema "Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen" veranstalteten die Juristische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ihr Institut für Wirtschaftsrecht und die Notarkammer Sachsen-Anhalt Ende März 2006.


Prof. Dr. Thomas Wagenitz, Richter im zuständigen XII. Senat des Bundesgerichtshofs stellte die neue Rechtsprechung zur Inhaltskontrolle von Eheverträgen vor. Die Auswirkungen dieser Rechtsprechung für die notarielle Praxis erläuterte Prof. Dr. Günter Brambring, Notar und Honorarprofessor in Köln.
Dem Thema "Grenzen der Gestaltungsfreiheit von güterrechtlichen Vereinbarungen" wandte sich Prof. Dr. Rolf Sethe, Direktor des Instituts für Wirtschaftsrecht, Halle, zu. Dr. Thomas Weckerle, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Lehrbeauftragter der halleschen Universität, erläuterte die steuerlichen Folgen von güterrechtlichen Vereinbarungen. Schließlich widmete sich der Direktor des Amtsgerichts Hainichen und stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Familiengerichtstags Dr. Dieter Bäumel dem Thema "Unterhaltsrechtliche Aspekte bei der Gestaltung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen".

Die Veranstaltung war sehr gut besucht und fand überregionalen Anklang. Sie wird demnächst ihre Fortsetzung mit einem Symposium zum Thema Erbrecht finden.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Armin Höland
Telefon: 0345 55-23150, E-Mail: hoeland@jura.uni-halle.de
Prof. Dr. Rolf Sethe
Telefon: 0345 55-23134, E-Mail: sethe@jura.uni-halle.de
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Juristische Fakultät
06099 Halle (Saale)

 
  Ute Olbertz, 4.04.2006
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg