homesucheuebersicht
   


zur Universität
zur Verwaltung

mitarbeiter
aktuellemeldungen
experten
tagungen
unizeitung
journal
pressespiegel
zeitungen
veranman
infodienst
idwpresse
hinweise
 
  Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen
 
 
IN WELCHE ZUKUNFT SCHAUT DIE PÄDAGOGIK?
3. Tagung der Internationalen Herbart-Gesellschaft in Halle
 
"In welche Zukunft schaut die Pädagogik? Herbarts Systemgedanke heute" – unter diesem Titel findet vom 3. bis 5. Mai 2007 an der Philosophischen Fakultät III (Institut für Pädagogik) der Martin-Luther-Universität die 3. Tagung der Internationalen Herbart-Gesellschaft statt.

Die Gesellschaft mit Sitz in Oldenburg, dem Geburtsort des Philosophen und Pädagogen Johann Friedrich Herbart (1776–1841), macht es sich zur Aufgabe, das wissenschaftliche Werk Herbarts in seiner Vielfalt zu pflegen und ein internationales Forum für den systematischen Diskurs und für die problemgeschichtliche Analyse zu bieten.

Zur Eröffnung der Tagung am 3. Mai um 16 Uhr im Deutschen Saal der Franckeschen Stiftungen zu Halle, Haus 7, werden Prof. Dr. Klaus Prange (Oldenburg) und Prof. Dr. Dietrich Benner (Berlin) in öffentlichen Vorträgen das Tagungsthema aus unterschiedlichen Perspektiven erörtern.

Nähere Informationen zum Gesamtprogramm der Tagung gibt es hier oder über die Aushänge. bzw. über die Adresse ebert@paedagogik.uni-halle.de.

Ansprechpartner:
Dr. Bertold Ebert
E-Mail: ebert@paedagogik.uni-halle.de
Telefon: 0345 55-23970

 
  Ute Olbertz, 24.04.2007
 
     
  Copyright       Disclaimer       Impressum       Kontakt
© 2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg